SOLAR.Cup bei der Landesgartenschau 2023 in Höxter

Der Höxter LGS SOLAR.Cup verfolgt die Idee, für Kinder und Jugendliche von der Grundschule bis zur Sekundarstufe I im Kreis Höxter (Klassen 4 bis 10), die Anwendung der Photovoltaik und der rationellen Energienutzung durch diese Projektarbeit in Theorie und Praxis selbst zu gestalten und gemeinsam in einem Wettbewerb erlebbar zu machen.

Die Aufgabe für die Schüler und Schülerinnen besteht darin, ein Solarbootmodell mit Luftschraubenantrieb in Teams von 2 bis 4 Schülerinnen und Schülern nach einer Spezifikation unter Anleitung zu bauen. Die Antriebskomponenten sind als Bausatz vorgegeben. Den Bootsrumpf konstruieren, dokumentieren und bauen die Schüler und Schülerinnen selbst unter Anleitung der Lehrkräfte. Zusätzlich ist die Erstellung eines Posters zum Thema Umwelt/Klima mit dem Titel „Was können wir durch die Nutzung von Solarenergie alles bewirken?“ vorgesehen.

Bildergalarie

Hinweise Bootsbau

Arbeitsblätter und Schablonen